KonfirmandInnen

Vorkonfirmand*innen (7. Klasse):

Hier sind die Termine für das Jahr 2019: 31. 08. / 28. 09. / 26. 10. / 30. 11. / 07. 12 im Pfarrhaus Dömitz (Slüterplatz 8) von 10.00 – 13.00 Uhr

Woran merkst du, dass du langsam erwachsen wirst? Sicher fällt dir da jetzt einiges ein. Deine Interessen haben sich verändert, du bist vielleicht schon fast so groß wie deine Eltern – oder sogar schon größer? Vielleicht warst du schon mal so richtig verliebt, verbringst am liebsten Zeit mit deinen Freunden und die Eltern und Lehrer werden immer anstrengender.

Und noch eine Sache, an der du es merken kannst: du wirst zum Konfirmandenunterricht eingeladen.

Was genau ist das? Einmal im Monat treffen sich alle Konfis mit mir, eurer Pastorin und unserer Gemeindepädagogin im Pfarrhaus in Dömitz. Wir werden über Gott, Kirche und Glauben nachdenken, Spiele spielen, Lieder singen und gemeinsam essen. Wir machen Ausflüge und Projekte und im zweiten Konfirmandenjahr fahren wir in den Herbstferien zusammen weg. Wohin, das werden wir gemeinsam entscheiden.

Und dann, Pfingsten 2021 wirst du konfirmiert. Dann darfst du Taufpate werden, den Kirchengemeinderat wählen und später kirchlich heiraten. Und du hast erfahren, was Kirchengemeinde bedeutet. Denn ganz ehrlich: wir brauchen dich.

Auch wenn du noch nicht getauft bist und auch nicht bei der Christenlehre o.ä. warst, kannst du gerne mitmachen! Komm doch einfach vorbei und schau es dir an.