Kirchenchor

Kirchenchor

Unser Kirchenchor hat derzeit etwa 40 Mitglieder, die sich wöchtenlich unter der Leitung von Elmar Roetz zum Singen einfinden. Wir haben ein bunt gemischtes Repertoire – von klassisch bis modern ist vieles dabei.

Die Proben finden immer montags, von 19.00 – 20.30 Uhr im Dömitz (Slüterplatz 9) statt. Wenn Sie Lust haben mitzumachen, dann schauen Sie doch einfach vorbei. Wir erheben einen monatlichen Unkostenbeitrag von 7,00 EUR – davon sind 5 EUR für das Honorar des Chorleiters bestimmt und 2 EUR verbleiben in der Partykasse des Chores – denn wir feiern auch gerne!

 

Wir suchen dringend Tenorsänger und Tenorsängerinnen!

Es gibt eine Karikatur, die ich aus Gründen des Urheberrechts hier leider nicht abdrucken darf. Aber sie lässt sich auch gut beschreiben. Es ist die Himmelspforte zu sehen, an der sich eine lange Schlange gebildet hat. Petrus ist bemüht, zu sortieren, wer hinein darf und wer nicht. Allerdings gelten ganz spezielle Regeln, denn er sagt zu einem, der in den Himmel möchte: „Ach, Sie sind Tenor? Dann gehen Sie doch gleich durch, Tenöre werden immer gebraucht.“

So ist es auch in unserem Kirchenchor. Wir suchen dringend Tenorsänger und Tenorsängerinnen (ja, auch Frauen sind in der Lage, diese Stimme zu singen). Wenn Sie das einfach mal ausprobieren möchten, dann kommen Sie doch einfach montags um 19.00 Uhr in die Winterkirche nach Dömitz. Sie brauchen des Notenlesens nicht mächtig zu sein – es lernt sich ohnehin viel besser über das Hören als über das Sehen.

Sollten Sie sich jetzt denken: „Schade, ich hätte gerne mitgemacht, singe aber nicht Tenor“ – dann verzweifeln Sie nicht. Auch als Bass, Alt oder Sopran sind Sie herzlich willkommen. Über Verstärkung jeglicher Art freuen wir uns sehr.

Sollten Sie Fragen haben, dann melden Sie sich gerne bei mir unter 0174 4404203.

Elmar Roetz, Chorleiter