Kleidertauschbörse

Kennen Sie das? Sie stehen vorm Kleiderschrank, er ist gut gefüllt, scheint manchmal sogar aus allen Nähten zu platzen aber zum Anziehen ist trotzdem nichts dabei.  Stattdessen hat man einige von diesen Kleiderleichen – also Kleidungsstücke, die man einmal voller Überzeugung gekauft hat , dann aber nie anhatte, weil sie doch irgendwie nicht das hielten, was sie zu versprechen schienen.

Für die Altkleidersammlung sind sie aber meist zu schade. Wie wäre es denn, wenn man mit anderen Menschen diese Stücke tauschen könnte? Wer etwas zum Weggeben hat, bringt es mit und wer etwas Schönes findet, nimmt es sich. Dazu eine Tasse Kaffee und etwas Leckeres zu essen, andere Menschen treffen – eben eine Kleidertauschbörse im netten Ambiente. Unsere Neu Kalißer Kirche eignet sich dafür hervorragend.  Warum Neu Kaliß? Weil ich gerne Bewohner*innen des Psycho-Sozialen Wohnheims in die Vorbereitungen mit einbinden möchte.

Nun braucht es einige Menschen, die Lust haben, so eine Kleidertauschbörse mit mir zu organisieren. Wir müssen uns auf ein Datum einigen, den Ablauf strukturieren, Aufgaben verteilen, Inventar organisieren. Wer da mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen am Donnerstag, den 17. Oktober 2019, 19.30 Uhr in die Kirche Neu Kaliß zu kommen.

Wer Kleider zum Tauschen abgeben möchte, kann dies zu gegebener Zeit gerne tun – es wird dann noch einen gesonderten Aufruf geben und wir werden auch unsere Kleidertauschbörse explizit ankündigen.

Pastorin Inga Millon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.